Unsere Foil Pumping Sets im Überblick und Detail

In unseren Foil Pumping Kursen kannst du verschiedenes Equipment testen. Hier haben wir zusammengetragen, für welche Ansprüche und Bedürfnisse sich die Foil Pumping Sets eignen.

Allvator Rise Alu XXL von Gong: ein kostengünstiger Pumpfoil für den Dockstart-Einstieg

Allvator Rise Alu XXL von Gong

Der Allvator ist ein sehr kostengünstiger Flügel für den Dockstart-Einstieg. Die robuste Bauweise verzeiht so manchen Bodenkontakt bei flacheren Gewässern. Für die Größe des Flügels ist die Spannweite relativ gering, was je nach Beschaffenheit des Stegs/Docks den Start einfacher macht. Durch die runde Flügelform ist der Allvator sehr drehfreudig und lässt auch enge Kurven zu. Wer es noch agiler haben möchte, sollte auf einen kleineren Rearwing wechseln.

Technische Daten:
Fläche              2500 cm²
Spannweite        100 cm
Profildicke           3,5 cm
Volumen               4,26 l
Mastlänge           65 cm

1100P Dockstart/Pump von Indiana: ein edel verarbeitetes Pumpfoil Setup

1100P Dockstart von Indiana

Dieses edel verarbeitete Foil Setup bietet einen guten Kompromiss zwischen viel Auftrieb und Schnelligkeit. Das Starten gelingt mit wenig Anlauf, und trotz des voluminösen Flügels lässt sich der 1100P auf hohe Geschwindigkeiten pumpen. Die nach unten abgewinkelten Flügelenden bringen viel Stabilität, ohne Drehfreudigkeit einzubüßen. Variable Anstellwinkel und Positionen des Rearwings lassen eine Vielfalt an Einstellungen zu.


Technische Daten:
Fläche              2300 cm²
Spannweite         110 cm
Profildicke           3,5 cm
Volumen                4,27 l
Mastlänge            75 cm

Dockstarter von Hydrofoil.de: ein speziell für den Einstieg in den Dockstart entwickeltes Flügelprofil

Dockstarter 1080 von Roo

Das spezielle Flügelprofil wurde extra entwickelt, um den Einstieg in den Dockstart zu erleichtern. Der Dockstarter bietet schon bei sehr geringen Geschwindigkeiten enormen Auftrieb und eignet sich daher ideal für die ersten Sprünge vom Dock. Auch Fortgeschrittene profitieren von den super Gleiteigenschaften des Dockstarters. Die Länge der Fuselage lässt sich durch drei Rearwing-Positionen variieren, sodass sich die Pumpeigenschaften spürbar anpassen lassen.

Technische Daten:
Fläche              2520 cm²
Spannweite       108 cm
Profildicke             4 cm
Volumen               5,24 l
Mastlänge           70 cm